Dienstag, 20. Juni 2017

Auweia - Schlimmer geht immer (mein Leseeindruck)




ISBN: 978-3-442-17657-1 
 Paperback, Klappenbroschur, 160 Seiten
 Erschienen: 15.05.2017 
Verlag: Goldmann 



 
Ein Sammelband mit Cartoons welche mir die Lachtränen in die Augen getrieben haben.
Unser (menschlichen) Marotten, teils auf Tiere übertragen, werden dem Leser vor Augen geführt. Sie sind nicht nur lustig sondern regen auch zum Nachdenken an. Das pralle Leben als Cartoon – herrlich!

Die Cartoon-Serie „Auweia“ mag dem einen oder anderen aus Tageszeitungen und Magazinen bekannt sein. Aber nicht nur für Fans dieser Serie ist dieses kleine rote Buch ein Genuss.
Neue, exklusive Cartoons bereichern diesem Buch.

Leider gibt es einen Haken: dieses Buch ist viel zu schnell durchgeblättert. 

Aber kein Mensch hindert mich daran es umzudrehen und von vorne zu beginnen. 

Was soll ich noch über dieses Buch schreiben? Selber gucken und genießen! 


Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares. 
  Bei der Buchbesprechung handelt es sich um meine persönliche Meinung, die in keiner Weise beeinflusst wurde


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen